Der Sandkasten King Kong 300cm

Als „Klassiker mit Niveau“ lässt sich der erste Eindruck von diesem Outdoor-Utensil für Familien am passendsten umschreiben, welches ohne Schickschnack auskommt und in seiner Erscheinung als neutral am besten zu beschreiben ist.
Sandkasten King Kong 300cm
Das Gerät besteht zur Gänze aus dem natürlichen Material Holz und beeindruckt augenscheinlich bereits durch seine Größe im Vergleich zu anderen Sandkästen für den Privatgebrauch. Es gibt gewiss manch billigeren Mitstreiter. Ob er den Unterschied wert ist, muss untersucht werden.

Nur die Machart und Details können ein gutes Preis-Leistungsverhältnis begründen. Ersichtlich sind nur die Voraussetzung von ausreichendem Raum für den Gebrauch und das Vorhandenseins einer sehr integrativen Optik – unabhängig davon, welchen Stils die entsprechende Außenanlage ausgestaltet wurde.

Die Produktmerkmale des Sandkasten King Kong 300cm

Schon durch der Bezeichnung ist die enorme Größe evident: Mit 300 x 300 cm an Außenmaßen lassen sich viele kleine Gäste ins Spiel mit dem eigenen Zögling mit einbeziehen. Die Eckpfosten betragen 90 x 90 mm. Seine Höhe ist mit 30 cm zur Zweckerfüllung genau richtig und die Hälfte sollte man schon mit Sand befüllen. Dazu braucht man eine Menge von 1.275 m/3, das sind gewaltige 1912 kg bei seiner Größe.

Laut Herstellerangaben ist der Sandkasten King Kong 300cm extrem witterungsbeständig. Das muss er auch sein, zumal dieser Sandkasten mit seiner Füllmenge jedenfalls dauerhaft zu platzieren ist. Ein zwischenzeitliches Unterbringen an einem anderen Platz ist nur bei Umzügen oder ähnlich seltenen Fällen notwendig.

Die Lieferung besteht aus den einzelnen Brettern mit je 18 x 140 mm, den Eckbalken und gesamtem Montagematerial. Das Holz wurde kesseldruckimprägniert, wodurch kein Anstrich erforderlich ist. Damit schafft der Erzeuger die Basis für eine sehr lange Lebensdauer und eine dauerhaft angenehme optische Erscheinung.

Auch der Praktibilität ist der sofortige Einsatz zuzurechnen, denn nur die wenigsten Konsumenten erfüllt es mit Freude, selber noch einmal Hand anlegen zu müssen. Der Aufbau ist dank der beiliegenden Bauanleitung für jedermann einfach und geht relativ rasch voran. Alles, was benötigt wird, wird mitgeliefert – man braucht sich nicht im Vorfeld um das Vorhandensein von Einzelteilen sorgen.

Eindrücke des Sandkasten King Kong 300cm in der Praxis

Die Ziele des neuen Besitzers derartiger Anschaffungen sind die Erfüllung von Kinderträumen in Nähe der Aufsichtsperson, mit bestmöglicher Sicherheit und ein langer Bestand bei einfacher Handhabung zum adäquaten Preis.

Für die Kinder wird mit dem Sandkasten King Kong 300cm gewiss der beste Rahmen geboten, damit sie in die Welt der Fantasie eintauchen können. Denn ein gewisser räumlicher Spielraum ist zur Anregung notwendig – ein Plätzchen, wo kaum Verbote oder Vorgaben vorherrschen. Wo niemand Sorgfalt einfordert, nervös auf Gefahren hinweisen muss oder Verschmutzungen des Umfeldes Anlass zu Ärger bieten.

Der Sandkasten sollte sich im Blickfeld jener Plätze befinden, wo sich die Aufsichtspersonen am häufigsten befinden, wenn sie draußen sind. Dann verlaufen die gemeinsamen Stunden am harmonischsten und gemütlichsten. Die Vorstellungen und Erfordernisse betreffend die Kleinen werden mit vorliegendem Artikel bestens erfüllt. Denn die Sicherheitsaspekte lassen sich ebenfalls als optimal beurteilen – keine hohen Sitzteile, keine scharfen Kanten oder sonstige Details machen besondere Vorsicht notwendig.

Langer Bestand von Holz ist mit einer Kesseldruckimprägnierung wohl am besten umgesetzt. Auch die eigene Stillosigkeit des Requisits ist ein bedeutsamer Zufriedenheitsfaktor. Standhaftigkeit gegen jegliche Witterung ist bei Holz das wichtigste Qualitätsmerkmal in langfristiger Hinsicht.

Die Handhabung kann als so einfach wie möglich bezeichnet werden – es ist im Sinne der Verbraucher, keinen extra Teil als Boden bezahlen und montieren zu müssen, wenn ein solcher unnötig ist. Bei so großen Artikeln ist auch die Selbstmontage die adäquate Alternative und handelsüblich. In Relation zum Preis liegt also ein Produkt vor, das mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung erhält.