18 außergewöhnliche Sandskulpturen

Mittlerweile haben wir hier auf SandkastenParadies.de schon einige verschiedene Sandkästen und deren jeweiligen Vorzüge vorgestellt. Im heutigen Artikel wagen wir einen Blick über den Tellerrand hinweg und betrachten wohin es vielleicht einmal führen kann, wenn ihr Kind nicht „nur“ Sandburgen im heimischen Sandkasten baut. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen nachfolgend diese 18 außergewöhnlichen Sandskulpturen zeigen. Neben den Vögel aus Angry Birds gibt es noch Pferde, Schlößer, Dinosaurier und Piratenschiffe zu bestaunen.

Sandskulptur_01

Schaut man bei Wikipedia vorbei, sieht man, dass der Bau von Sandskulpturen schon im alten Ägypten eingesetzt wurde. Um zum Beispiel Modelle der Pyramiden zur Berechnung von Winkeln und Kanten herzustellen. An der amerikanischen Westküste setzten Missionare im 19. Jahrhundert einfache Sandskulpturen und Sandbilder zur Illustration biblischer Geschichten ein. Als Kunstobjekte entstanden Sandskulpturen an den Stränden der amerikanischen Westküste, vor allem in San Diego. Hier fanden auch die ersten Wettbewerbe für Sandskulpteure statt.

Sandskulptur_18

Weltweit gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Festivals, wie z. B. das Sandskulpturenfestival im belgischen Blankenberge oder das Sandskulpturenfestival in Ashiya, Japan, bei welchen Sandskulpteure ihr Können zur Schau stellen. Die hier gezeigten Sandskulpturen stammen von verschiedenen Künstlern und sind meist im Rahmen solcher Festivals entstanden.

Sandskulptur_17

Sandskulptur_16

Sandskulptur_15

Sandskulptur_14

Sandskulptur_13

Sandskulptur_12

Sandskulptur_11

Sandskulptur_10

Sandskulptur_09

Sandskulptur_08

Sandskulptur_07

Sandskulptur_06

Sandskulptur_05

Sandskulptur_04

Sandskulptur_03

Sandskulptur_02